Das Muttersein verändert eine Frau - nicht in ihrem Charakter oder ihren Wertvorstellungen, es ändert ihre Perspektive auf die Welt.

„Birthing is the most profound initiation to spirituality a woman can have.“
Ibu Robin Lim

Schwangerschaft, Geburt und Muttersein sind tiefgreifende Phasen im Leben einer Frau, die sie nachhaltig prägen. Über die tatsächliche Tragweite jeder Phase auf das eigene Leben wird man sich oft erst bewusst, wenn man mittendrin steckt oder sie durchlaufen hat. Viele Frauen bleiben mit dieser Veränderung allein, bleiben mit ihrer Freude, ihren Ängsten, ihren Fragen, ihrer Geburtsgeschichte allein. Dabei ist es unsagbar wichtig und befreiend all dies zu teilen - nicht nur mit dem Partner, der Familie oder Freunden, sondern mit (werdenden) Müttern, die verstehen und bestärken können.

EAT PRAY BIRTH
schafft Raum für den Dialog
unter (werdenden) Müttern.

Aktuelle Veranstaltungen findet ihr auf der facebook-Seite:
https://www.facebook.com/eatpraybirth

Kontakt:
katharina@eatpraybirth.com